Fischbacher Satin Bettwäsche RALLEY

20121-B30

Satin - Bettwäsche RALLY

Mit der Bettwäsche RALLYE werden die Träume von Motorsport und Oldtimer-Liebhabern wahr. Das Dessin wird im 12-Schablonen-Druck in der Schweiz gefertigt. Das Ergebnis auf feinstem Satin 105 in swiss+cotton-Qualität beeindruckt durch überschwängliche Farbbrillanz und die detailgetreue Gravur des Motivs. Verschiedene Klassiker auf vier Rädern aus den 1960er- und 1970er-Jahren geben sich ein Stelldichein – eine Reminiszenz an die nostalgische Welt des Motorsports. Die detailreiche Zeichnung des Entwurfs entstand in einer Mischtechnik aus Malerei und Fotografie. Die Motive wurden von historischen Fotos mit Aceton-Umdruck abgenommen und von Hand mit Aquarellfarben aufwendig und liebevoll koloriert.

  • Exquisite Satin - Bettwäsche aus feinstem Schweizer - Satin (100 % Baumwolle) mit einem Gewicht von nur 100 g/m2 !
  • Standardverarbeitung : Der Kissenbezug genäht mit Hotelverschluss und der Bettbezug genäht mit Knopfverschluss.
  • * In der Standardverarbeitung, wenn auf Lager, auch lieferbar innerhalb von 5 - 8 Werktagen ! Bitte fragen Sie ggf. einfach an !
  • Ein Reißverschluss ist möglich, bitte wählen Sie oben entsprechend aus.
  • Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100.
  • Passende Spannbetttücher aus dem feinem Chr.Fischbacher- Jersey AMBASSADOR finden Sie unter: Jersey Spannbetttücher Chr.Fischbacher.
  • Die von Chr.Fischbacher empfohlenen Spannlakenfarben für das Dessin RALLEY sind die Farbe 251 stahlblau und 312 korallenrot.

  • Pflegehinweise

    Bitte beachten Sie folgenden Pflegehinweise, denn damit verlängern Sie die Lebensdauer von Farbe und Stoff sowie ihre Freude an der schönen Bettwäsche.
    1. Alle Decken- und Kissenbezüge mit der Innenseite nach außen waschen.
    2. Beim Waschen und Trocknen den Reißverschluss schließen.
    3. Waschtrommel nicht überfüllen; Waschmitteldosierung beachten..
    4. Waschen mit 60 Grad Buntwaschprogramm. Waschmittel ohne optische Aufheller verwenden.
    5. Wäsche feucht aufhängen. Bei Maschinentrocknung (Tumbler) Wäsche noch in leicht feuchtem Zustand entnehmen.
    Ausgezeichnet.org